Archiv der Kategorie: Gott & die Welt

Was machen die Corona-Maßnahmen mit uns?

Und welche Möglichkeiten finden wir, damit gut umzugehen? Die Pandemie und die von der Regierung gesetzten Maßnahmen beeinflussen unser Leben auf sehr unterschiedliche Art und Weise. So unterschiedlich sie uns betreffen – so unterschiedlich erleben wir sie auch. Wir haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gott & die Welt | Kommentare deaktiviert für Was machen die Corona-Maßnahmen mit uns?

Stockerau hat einen Friedensplatz

… und er liegt genau vor unserer Kirche. Wir sind dankbar, dass der Gemeinderat diese offizielleNamensgebung einstimmig ermöglichte. Angesichts der Geschichte unserer Kirche als ehemalige und im Nationalsozialismus enteignete Synagoge glauben wir, dass besonders dieser Platz geeignet ist, die Sehnsucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gott & die Welt | Kommentare deaktiviert für Stockerau hat einen Friedensplatz

Was die Pandemie mich lehrt

Schnell waren wir unterwegs – auf Konsum und Wachstum in allen Branchen gepolt – als Covid-19 uns wie ein Blitz aus heiterem Himmel getroffen hat. Mit einem Mal war nichts mehr selbstverständlich. Schutzmaßnahmen mussten getroffen werden, das öffentliche Leben war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gott & die Welt | Kommentare deaktiviert für Was die Pandemie mich lehrt

Pfarrersein in Zeiten der Pandemie

Dieses kleine fiese Virus hat uns alle überrascht.  Beinahe über Nacht war plötzlich alles anders: Statt Menschen zum Miteinander in der Pfarre einzuladen, ging es mit einem Mal darum sie fernzuhalten. Händeschütteln, Umarmungen, Singen, Abendmahl – alles ausgesetzt, um niemanden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gott & die Welt, Interna | Kommentare deaktiviert für Pfarrersein in Zeiten der Pandemie

Die Bäume haben Angst

Wir wissen zwar grundsätzlich, dass Leben und Sterben oft nahe beieinander liegen.Auch der Blick in die Natur lehrt uns das.  Wir freuen uns am üppigen Blühen der Bäume und Sträucher im Frühling, und in diesem Jahr besonders. Wir erkennen darin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gott & die Welt | Kommentare deaktiviert für Die Bäume haben Angst

Ostern 2020

Ostern über Zäune hinweg Wie werden wir die Osternacht verbringen? Diese Frage stellte ich mir allabendlich, seit in der Corona-Krise meine Nachbarn vor dem Haus ein tägliches Trommelkonzert veranstalteten. In unserer Straße ist diese Musik inzwischen ein Fixpunkt im Alltag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gott & die Welt | Kommentare deaktiviert für Ostern 2020

Der Nachhall des Klatschens

Heute ist Donnerstag. Mitten in der Schul-und Arbeitswoche also. Ich sitze im Wohnzimmer und schaue meinen Kindern beim Sport zu. Ich würde ja mitmachen, bin aber nicht ganz gesund. Die Ausgangsbeschränkungen werden bis nach Ostern dauern. Der Bischof kündigt an, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gott & die Welt | Kommentare deaktiviert für Der Nachhall des Klatschens

Warum wir in Hollabrunn einen Glockenturm bauen

Ist es heute überhaupt noch ethisch vertretbar, einen Glockenturm zu bauen? Oder sollte man das Geld nicht lieber anders einsetzen? Vor einigen Jahren war ich in Stockerau am katholischen Kirchturm, nicht ganz oben, aber immerhin bei den Glocken. Was ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gott & die Welt | Kommentare deaktiviert für Warum wir in Hollabrunn einen Glockenturm bauen

Der Friede wächst

Bläst du in die Funken, wird ein Feuer daraus; doch spukst du auf sie, verlöschen die Funken; und beides kann aus deinem Munde kommen.  Sirach 28, 12 Ist Ihnen aufgefallen, dass die farbigen Steine auf unserer Friedenssäule immer mehr werden? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gott & die Welt, Oekumene | Kommentare deaktiviert für Der Friede wächst

Erntedank – macht Ernte krank?

Wenn man – so geschehen beim Vortrag „Erntedank – macht Ernte krank“ von Alex Wanas – vor Augen geführt bekommt, was Agrar- und Lebensmittelindustrie konkret bedeuten und verursachen, dann könnte man vor Verzweiflung den Kopf in den Sand stecken. Zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gott & die Welt, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Erntedank – macht Ernte krank?