DEMNÄCHST: Evangelische Basics am 5. November

In der Hoffnung, dass Corona es zulässt, starten wir im Herbst mit der Vortragsreihe Evangelische Basics – Theologische Abende für interessierte Laien.

Worum geht es?

Biblische Themen, Kirchengeschichte, ethische Fragestellungen, praktische Theologie verständlich aufbereitet und wir beginnen mit einem Abend. 

Wie sollen wir die Bergpredigt verstehen? Wie war das als der christliche Glaube laufen lernte in den ersten Jahrhunderten? Was hat es mit den beiden Schöpfungsgeschichten am Anfang der Bibel auf sich? Was gehört zum Miteinander in christlicher Gemeinschaft nach Dietrich Bonhoeffers Erfahrung?

Solchen und ähnlichen Fragen werden wir nachgehen.

Interessiert?

Dann kommen Sie zum ersten Abend am Donnerstag, den 5.11.2020 von 19.30 Uhr bis 21 Uhr ins evangelische Gemeindezentrum (Schießstattgasse/Ecke Manhartstrasse) Pfarrer Christian Brost referiert über das Markusevangelium, das älteste der vier Evangelien; wer war Markus, was hat ihn theologisch beschäftigt, wie ist sein Evangelium entstanden?

Herzliche Einladung!

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.