Ein musikalisches Wochenende mit „Tibilustrium“

Mitte Juni war es wieder soweit: Das Blechbläserquintett „Tibilustrium“ aus Neuendettelsau im Frankenland kam zu Besuch ins Weinviertel. Wie schon bei ihrem letzten Besuch vor drei Jahren nahmen uns die fünf sympathischen, stets gut gelaunten und spielfreudigen Musiker auch diesmal wieder mit auf eine musikalische Reise. Es wurde ein heißer Samstagabend mit coolen Klängen. Das Publikum, die sich trotz der erdrückenden Hitze in die Lutherkirche aufgemacht hatte, wurde für ihr Kommen mit einem Hörgenuss ganz besonderer Art entschädigt.

Auch am nächsten Tag waren die fünf Musiker unsere Begleiter beim traditionellen Gottesdienst im Grünen auf dem Windmühlberg in Retz. Unter dem Leitgedanken „Gottes guter Geist“ feierte Jung und Alt aus allen Teilen unserer Gemeinde mitten in den Weinbergen einen bunten und fröhlichen Gottesdienst – musikalisch umrahmt und begleitet von Posaunen- und Gitarrenklängen.

Bei der anschließenden Heurigenjause bildeten sich interessante Tischgemeinschaften. Inspiriert, satt und zufrieden machten wir uns vor dem großen Regen auf den Heimweg.

Danke Tibilustrium! Ihr seid uns stets willkommen.

Pfr. Christian Brost

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.