Der Arbeitskreis „Schöpfung“ stellt sich vor

In unserer evangelischen Pfarrgemeinde gibt es einen neuen Arbeitskreis, der sich mit ökologischen Fragen auseinandersetzt. Dabei geht es um die Beziehungen von uns Lebewesen untereinander sowie um den schonenden Umgang mit Umweltressourcen in unserem Alltag.

Nach einem interessanten und aufschlussreichen Vortrag der Bildungsreferentin von „Brot für die Welt“, Frau Mag. Hannah Satlow, zum Thema „Klima.Gerecht.Essen“ im März haben sich im April die Mitglieder des Arbeitskreises interessierten Zuhörern vorgestellt.

Pfarrer Christian Brost und seine Frau Karin haben dabei den theologischen und spirituellen Hintergrund dieses großen Themas aufgezeigt. Von der Umstellung ihres Betriebes auf Bio berichtete die pensionierte Biobäuerin Renate Schmidt. Ausgehend von der Frage „Wie bio ist mein Kühlschrank?“ nahm sie die Zuhörer mit auf eine Einkaufsreise durchs Weinviertel. Ihre sehr hilfreichen Tipps im Blick auf Bioeinkauf in regionalen Betrieben wurden von den Besuchern dankbar aufgenommen.

Die Tierärztin Trixi Wanas hat sich bei ihrer Vorstellung des Themas „Fleisch und Milch“ angenommen. Die begeisterte Vegetarierin warb für ihre Ernährungsweise und zeigte die Schattenseiten der Massentierhaltung und der Milchproduktion auf. Dass es auch anders geht wurde deutlich, als sie humorvoll von ihren Hausschweinen Hansi, Franzi, Rosi und Resi erzählte, die auf dem paradiesischen Areal des heimischen Betriebes ein unbeschwertes Dasein führen.

Trixis Ehemann Alex Wanas ist nämlich seit über 30 Jahren mit der Gemüseproduktion beschäftigt und unterrichtet seit 2004 Gärtnerlehrlinge in einer sozialpädagogischen Lehrwerkstatt. Die Freude an der Produktion von biologischen Obst und Gemüse und die Wissensvermittlung darüber war spürbar und ansteckend, als er von seiner Arbeit erzählte. Der achtsame Umgang mit dem Erdboden und die Wertigkeit von Lebensmitteln ist und bleibt sein Thema.

Neugierig geworden?

Wir treffen uns – bis auf weiteres einmal monatlich – jeweils an einem Samstag von 17 bis 19 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Stockerau. Unsere nächsten Treffen entnehmen sie bitte dem Terminkalender der Pfarrgemeinde.

Sie sind herzlich willkommen!

Pfr. Christian Brost

Dieser Beitrag wurde unter Gott & die Welt, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.