Impressionen von unserem Ikonenmalkurs

Ikonenmalen macht Freude, und man ist nie am Ziel!

Alles begann mit einem weißen Brett, und wir ahnten zu Beginn noch nicht, wie weit, aber auch wie spannend und erfüllend der Weg zur gemalten Ikone sein würde.

Unter der fachkundigen Anleitung unseres „Meisters“ Leo Pfisterer stellten sich nach dem ersten Staunen bald schon kleine Erfolge ein: Pinselstrich um Pinselstrich nahm Marias Gesicht Gestalt an – bis hin zum goldenen Heiligenschein tasteten wir uns mit Achtsamkeit, Ausdauer und viel Freude voran.

Gemeinsame Mahlzeiten und gute Gespräche untereinander und mit unserem stets hilfsbereiten und geduldig motivierenden Lehrer trugen sehr zur unbeschwerten Atmosphäre des Kurses bei.

Viel zu schnell ist die Zeit vergangen. Wie gut, dass es weitergeht. Warten doch noch Jesus und Johannes darauf, zum „Leben erweckt“ zu werden…

Neueinsteiger sind herzlich willkommen!

Die nächsten Termine unseres Ikonenmalkurses sind:

  • Samstag 9.3.2019
  • Samstag, 13.4.2019
  • Donnerstag 30.5.2019
  • Samstag 29.6.2019

Anmeldung im Pfarramt oder bei Leo Pfisterer, tel. 02736-67004

Ich freu mich schon darauf!

Karin Brost

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.