DEMNÄCHST: Infoabend Ikonenmalkurs am 3. September

 

Heute kennen wir Ikonen hauptsächlich als Bestandteil ostkirchlicher Spiritualität. Ihren Ursprung haben sie aber schon  in den ersten Jahrhunderten der ungeteilten Kirche.

Ikonen möchten uns nicht bloß »erzählen«, sondern die dargestellte Person, das Geschehen »vergegenwärtigen«.

 

Wer das Kunsthandwerk des Ikonenmalens erlernen will, sich mit der mehr als 1000-jährigen Maltechnik auseindersetzen möchte, Freude an meditativem Tun hat, ist herzlich bei unserem Ikonen-Malkurs in der evangelischen Kirche in Stockerau willkommen.

Sollten Sie interessiert, aber noch unschlüssig sein, so kommen Sie zum (unverbindlichen)  Infoabend am 3. Sept. 2018, 19 Uhr im Gemeindezentrum der Kirche.

Für Fragen steht Ihnen auch der Kursleiter Leo Pfisterer gerne telefonisch zur Verfügung (0650-6347143), Homepage: www.leopfisterer.com

Organisatorisches

  • Kurstermine: 15. September, 20. Oktober, 24. November, 15. Dezember, 26. Jänner, 23. Februar (jeweils 9-12 und 13-18 Uhr)
  • Referent: LeoPfisterer
  • Kursbeitrag: Euro 280,-
  • Materialkosten (für Neueinsteiger): ca. Euro 100,-
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.