Evangelischer Monat 2014

Evangelischer Monat

Der Evangelische Monat betont die Stärken evangelischer Spiritualität.

Drei von sieben Kennzeichen der Kirche, wie Martin Luther sie nennt, sollen auf besondere Weise erfahrbar werden: Wort Gottes, Predigtamt und Gottesdienst.

Der Büchertisch wird heuer wieder einen vollen Monat lang aufgelegt sein: Start ist am 5.10.2014, dem Erntedank-Sonntag. Bücher zum Themenschwerpunkt, aber auch anderes Lesenswertes sowie Kalender und Kinderbücher werden bis zum Reformationsfest ausgestellt sein und können vor Ort bestellt werden.

Zu den Gottesdiensten am 12., 19. und am 26. Oktober haben wir Dr. Jutta Henner, die Leiterin der Österreichischen Bibelgesellschaft, Dr. Markus Himmelbauer, den Geschäftsführer des österreichischen „Koordinierungsausschusses für christlich-jüdische Zusammenarbeit“ und Prof. Dr. Markus Öhler von der Evangelisch-Theologischen Fakultät in Wien als Gastprediger eingeladen.

Wie ein roter Faden wird sich das Thema „Jesus – Mensch, Jude, Gottes Sohn“ durch diesen Monat ziehen.

Wir freuen uns auf interessante Predigten, inspirierende Literatur und nette Begegnungen!

Irmi Lenius

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.