Aus dem Presbyterium

Vor dem Sommer schmiedeten wir noch Pläne für nach dem Sommer, um uns dann in eine kirchlich gesehen etwas ruhigere Zeit und diverse Urlaube zu verabschieden.

  • An dieser Stelle von Interesse ist, dass das Presbyterium die in Stockerau in der Bauphase eingeführte Kinderecke gut heißt und beibehält, auch wenn es wieder Kindergottesdienst gibt.
  • Apropos Bauphase: Auch die letzten Arbeiten am Atrium und der Dachterrasse über dem Gemeindesaal sollten zu Redaktionsschluss beendet sein.
  • Unser kommender Schwerpunkt „Judentum“ ist im Entstehen.
  • Die Idee eines interkulturellen Familienfestes, wie beim Diakonieworkshop geboren, werden wir übrigens zu einem geeigneten Zeitpunkt ebenfalls noch aufgreifen.

Wir freuen uns schon auf einen spannenden und intensiven Herbst!

Kurator Gert Lauermann

Dieser Beitrag wurde unter Interna veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.