Die Bauarbeiten gehen in die Endphase

Gemeindesaal Zubau Aug 2013
Quelle: Intern

Zwischenzeitlich sind die Innenwände und die Elektro- und Heizungsrohinstallationen fertig gestellt.

Leider haben wir die Baufirma durch ein Insolvenzverfahren verloren. Dankenswerterweise hat die Baufirma Schindler die Fertigstellung des Baues übernommen, sodass wir keine wesentliche Bauzeit verlieren.

In den nächsten Wochen sind unsere freiwilligen Helfer im Einsatz und werden die Maler- und Anstreicherarbeiten sowie die Bodenlegerarbeiten durchführen.

Sie hoffen auf weitere helfende Hände, die sie unterstützen. Freiwillige Helfer melden sich bitte zwecks Koordination der Arbeiten bei Josef Utzig (Mail: josef.utzig@aon.at oder Telefon: 0664/1106871).

Zur Zeit wird der Vorplatz neu gestaltet (siehe Foto). Die Arbeiten werden bis auf die Pflasterung fertig gestellt sowie die Wärmedämmfassade aufgebracht.

Wir streben an, dass die neuen Räumlichkeiten, bis auf die infolge der finanziellen Möglichkeiten zurückgestellten Arbeiten, in der zweiten Oktoberhälfte genutzt werden können.

Architekt Friedrich Kuchler

Dieser Beitrag wurde unter Interna, Projekt Lebensraum veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.