Aus dem Presbyterium: Nov/Dez 2012

Im November beschlossen wir nach intensiver Diskussion, facebook als Pfarrgemeinde nicht zu nutzen (siehe eigener Artikel). Die Erhöhung des Kirchenbeitrags 2013 haben wir entsprechend dem Vorschlag der Synode beschlossen. Eine Konzertanfrage für die Christuskirche (Theodor Kramer) in Hollabrunn wurde positiv beantwortet, sodass wir am 2. August 2013 eine tolle Veranstaltung im Rahmen des Weinviertler Kulturfestivals haben werden. Dann nahm uns die Finanzplanung für den Neubau in Beschlag.

Auch der Dezember stand im Zeichen der Planung des Neubaus des Gemeindesaals und u.a. der damit im Zusammenhang stehenden räumlichen Engpässe in der Bauphase und der zusätzlichen Nutzung der Kirche. Die Resultate des Spillerner „Regional-Gemeindeforums“ wurden besprochen und bis auf weiteres Gottesdienste in Spillern mangels Bedarf ausgesetzt (siehe eigener Bericht).

Insgesamt sind die Sitzungen im Herbst generell lang, die Vielfalt der Themen fesselnd und die Planungsarbeiten detailreich und intensiv.

Kurator Gert Lauermann

Dieser Beitrag wurde unter Interna veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.